Menü überspringen
Grafik der Publikation
Statistik kompakt: Zugewanderte aus binationalen Partnerschaften auf dem deutschen Arbeitsmarkt - Ergebnisse fĂŒr Nordrhein-Westfalen - 2016
Bestell-Nr.: Z259 201658

Die heutige Welt bietet viele Möglichkeiten fĂŒr Begegnungen zwischen Frauen und MĂ€nnern verschiedener NationalitĂ€ten. In Nordrhein-Westfalen gab es 2014 ĂŒber 200 000 binationale Partnerschaften, bei denen die auslĂ€ndische Partnerin bzw. der auslĂ€ndische Partner im Erwachsenenalter zugezogen ist. Dieser Beitrag untersucht die Arbeitsmarktintegration und das Bildungsniveau der Zugewanderten in binationalen Paaren und gibt außerdem einen Überblick ĂŒber die hĂ€ufigsten HerkunftslĂ€nder von Migrant(inn)en, die mit einer bzw. einem Deutschen zusammenleben oder verheiratet sind.